Hannover 96

warning: Creating default object from empty value in /www/sserv/sser6tz/html/hannover96/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Alle Meldungen rund um Hannover 96

Hannover 96 und Jako präsentieren neues Heimtrikot

Heute war nun endlich der große Tag gekommen, an dem Hannover 96 gemeinsam mit Ausrüster das offizielle Heimtrikot für die neue Bundesligasaison vorstellte (für großes Foto siehe hier; Quelle: "obs/Hannover 96 GmbH & Co. KGaA"). Auch dieses Mal ist es in wie immer Rot gehalten.

Jedoch erscheint dieses Rot - zumindest auf den Bildern - vergleichsweise hell. Nach dem Empfinden einiger geht es fast schon in Richtung Orange. Vom oft geäußerten Fanwunsch nach "Weinrot" jedenfalls ist man meilenweit entfernt.

Zudem werden mit Weiß Akzente gesetzt (zum Beispiel am Kragen und den Enden der Ärmel). Der Sponsorenaufdruck "Heinz von Heiden Massivhäuser" ist freigestellt ebenfalls in Weiß aufgedruckt ohne einen abgesetzten Kasten drumherum oder ähnliches.

Eine Besondereheit ist eine stilisierte kleine "96", die sich dicht aneinandergereiht über das Trikot verteilt. Beim ersten Hinschauen erinnert es ein wenig an die hinterlassene Spur eines Autoreifens oder aber an ein Wabenmuster. Ebenfalls besonders ist die aus zwei Knöpfen bestehende Knopfleiste.

Hannover 96 vereinbart weitere Testspiele und Trainingslager

Hannover 96 hat noch ein paar weitere Testspiele für die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison vereinbart: Am 11. Juli spielen die Roten ab 16 Uhr beim 1. FC Wunstorf, am 12. Juli ab 16 Uhr bei einer Regionalauswahl in Alfeld, am 17. Juli ab 18 Uhr beim SV Ramlingen-Ehlershausen und am 18. Juli ab 17 Uhr bei Drittligist Preußen Münster.

Auch Ort und Zeitraum des Sommertrainingslagers stehen inzwischen fest: Es geht ins österreichische Saalfelden. Und zwar vom 23. Juli bis zum 30. Juli. In dieser Zeit wird Hannover 96 auch ein Testspiel gegen den britischen Erstligaabsteiger "Hull City Tigers" absolvieren (26. Juli, 18 Uhr).

Übrigens ist auch der Trainingsaufakt der Roten nun genau "terminiert". Am 24. Juni wird ab 15.30 Uhr in Hannover zum ersten Mal offiziell für die neue Saison geübt. Testspiele, Forum

Hannover 96 verkauft Joselu für 8 Millionen Euro nach England

Seit heute steht ein weiterer Abgang offiziell fest: Angreifer Joselu verlässt die Roten in Richtung England. Wie schon Ex-96er und ebenfalls Angreifer Mame Diouf wird auch er fortan bei Stoke City gegen den Ball treten.

Dass er die Roten verlässt, kommt nicht überraschend: Er spielte bei Hannover 96 zuletzt keine Rolle mehr und wollte selbst wechseln. Was weitaus überraschender ist, ist die Höhe der Ablösesumme. Laut BILD-Zeitung erhalten die Niedersachsen für Joselu acht Millionen Euro sowie erfolgsabhängig noch bis zu zwei weitere Millionen. Sein Vertrag bei den Niedersachsen wäre noch drei weitere Jahre, also bis 2018, gelaufen.

Das stellt in der Geschichte von Hannover 96 einen klaren Rekord dar. Dies ist umso erstaunlicher angesichts dessen, dass Joselu bei den Roten zuletzt auf dem Abstellgleis war und erst vor einem Jahr für fünf Millionen Euro zu 96 kam. Transfers, Forum

Hannover 96 vergrößert Stadion-Kapazität um 150 Plätze

Wie die Fan-Interessengemeinschaft Rote Kurve (ehemaliger Fandachverband Rote Kurve e. V.) in ihrem Newsletter vermeldet, wird die Kapazität des Stadions von Hannover 96 um 150 Plätze vergrößert. Und zwar bereits zur kommenden Bundesligasaison.

Möglich wird dies dadurch, dass der untere Bereich des Supportersblocks N16/N17 im Oberrang der Nordkurve zu Stehplätzen umgebaut wird. Konkret geht es um die untersten sieben Sitzreihen zwischen den beiden Treppen. Bislang befinden sich dort offiziell Sitzplätze, üblicherweise wird dort aber ohnehin gestanden - daher auch der angestrebte Umbau.

Auch zukünftig wird im Block freie Platzwahl herrschen. Obwohl er nun Steh- und Sitzplätze gleichermaßen beherbergt, sollten die Preise innerhalb des Blocks weiterhin einheitlich bleiben.

Hannover 96 kommt damit einem langjährigen Wunsch der aktiven Fanszene nach. Dieses Entgegenkommen ist ein weiteres positives Signal in Bezug auf das Verhältnis zwischen Hannover 96 und großen Teilen seiner aktiven Fans, das in der vergangenen Saison zeitweise stark gelitten hat. Forum

Didier Ya Konan geht - Leon Andreasen bleibt

Zwei weitere Entscheidungen in Sachen Personalplanung für die neue Saison sind gefallen: Wie der kicker berichtet, wird zum einen der Vertrag mit Angreifer Didier Ya Konan nicht verlängert. Hannover 96 zog eine entsprechende Option auf Verlängerung laut Klubchef Martin Kind nicht.

Mit Mittelfeldspieler Leon Andreasen hingegen will Hannover 96 auch in die nächste Spielzeit gehen. Der 32-Jährige Däne, der in der Vergangenheit oft durch Verletzungen außer Gefecht gesetzt war und inzwischen der älteste 96-Profi ist, unterschrieb am Freitag einen Ein-Jahres-Vertrag. Transfers, Vertragslaufzeiten, Forum (Andreasen)

Inhalt abgleichen