Hannover 96

warning: Creating default object from empty value in /www/sserv/sser6tz/html/hannover96/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Alle Meldungen rund um Hannover 96

Hannover 96 verärgert Fans bei Vorverkauf für Braunschweig-Spiel

Das ging sogar noch schneller als erwartet: Die Gäste-Karten für das Auswärtsspiel von Hannover 96 beim Lokalrivalen Eintracht Braunschweig sind bereits nicht einmal zwei Stunden nach Verkaufsstart restlos ausverkauft. Viele interessierte Fans gehen somit (erwartungsgemäß) leer aus. Kaufberechtigt für die 2.200 Gästetickets waren ausschließlich Vereinsmitglieder und Dauerkartenkunden.

Besonders problematisch war neben dem überlasteten Server auch das Vorgehen von Hannover 96 in Bezug auf Sammelbesteller von Dauerkarten. Denn wenn mehrere Dauerkarten über eine Person bestellt wurden (zum Beispiel für Familie oder Freunde), so hatte diese dennoch nur das Vorkaufsrecht für eine einzige Auswärts-Karte und nicht etwa für die Anzahl von Dauerkarten, wie man es eigentlich erwarten dürfte.

Das ist für die Betroffenen nicht nachvollziehbar. Hannover 96 bietet hierfür auch keine plausible Erklärung, geschweige denn einen Lösungsvorschlag. Somit gucken die entsprechenden 96-Fans hier in die Röhre. Forum

96-Stammtorhüter Philipp Tschauner fällt verletzt aus

Hannover 96 muss im kommenden Auswärtsspiel am Sonntag beim Tabellenzehnten 1. FC Nürnberg auf seinen Stammtorhüter verzichten. Grund ist eine muskuläre Verletzung an den Adduktoren des Oberschenkels, die sich Philipp Tschauner am Sonntag im Auswärtsspiel bei Union Berlin zuzog.

Somit wird Ersatzmann Samuel Sahin-Radlinger zu seinem ersten Liga-Einsatz für die Profis von Hannover 96 kommen. Dafür wünschen wir ihm genau so viel Erfolg wie Philipp Tschauner bei seiner Genesung! Verletztenliste, Forum

Hannover 96 nach Niederlage in Berlin auf Platz 3

Dass der Aufstieg für Hannover 96 trotz der jüngsten Erfolgsserie kein Selbstläufer wird, ist spätestens heute noch einmal klar geworden: In einem umkämpften Spiel unterlagen die Roten mit 1:2 bei Union Berlin. Diese ziehen somit nach Punkten mit den Niedersachsen gleich, sodass es sich hierbei nach jetzigem Stand um ein so genanntes Sechs-Punkte-Spiel handelte, was die Niederlage umso ärgerlicher macht.

Vor ausverkaufter Kulisse sahen die Zuschauer eine intensiv geführte Partie zweier Teams, die offensichtlich beide auf Sieg spielten. Sie war geprägt von Zweikämpfen, dafür aber weniger von Torchancen.

Die wenigen Torgelegenheiten, die es gab, verteilten sich recht gleichmäßig. Die Gastgeber hatten dabei aber mehr Geschick und Glück bei der Chancenverwertung und gingen somit eine Viertelstunde vor Schluss mit 1:0 in Führung. Gerade einmal vier Minuten später erhöhten sie auf 2:0.

Noah-Joel Sarenren-Bazee trainiert wieder mit

Erfreulicherweise gibt es zur Abwechslung auch einmal gute Nachrichten aus dem Lazarett von Hannover 96: Nach dreimonatiger Verletzungspause ist in dieser Woche Noah-Joel Sarenren-Bazee wieder voll ins Training der Roten eingestiegen.

Mit einem Einsatz des Offensivspielers im Punktspiel ist kurzfristig aber noch nicht wieder zu rechnen. Das wird noch etwas dauern. Wir wünschen ihm viel Erfolg dabei, schnell wieder in Wettkampfform zu kommen! Verletztenliste, Forum

Niclas Füllkrug fällt mit Syndesmoseband-Verletzung aus

Niclas Füllkrug wird Hannover 96 zumindest kurzzeitig verletzt fehlen. Die zugezogene Verletzung im Testspiel gegen Holstein Kiel stellte sich bei näherer Untersuchung als Syndesmoseband-Verletzung am rechten Sprunggelenk heraus.

Erfreulicherweise ist aber nichts gerissen, sodass die Verletzung konservativ (das heißt primär durch "Abwarten") behandelt werden kann und die Ausfallzeit des Angreifers mit hoher Warscheinlichkeit relativ kurz sein wird. Für das Auswärtsspiel bei Union Berlin fällt der teuerste Neuzugang der Saison aber definitiv aus.

Wir wünschen ihm eine gute und schnelle Genesung! Verletztenliste, Forum

Inhalt abgleichen