Hannover 96

warning: Creating default object from empty value in /www/sserv/sser6tz/html/hannover96/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Alle Meldungen rund um Hannover 96

2. Runde DFB-Pokal sowie Spieltage 7 - 14 terminiert

Die Deutsche Fußballliga (DFL) hat nun auch die Spieltage 7 bis 14 terminiert und der Deutsche Fußballbund (DFB) hat sich den Ansetzungen der zweiten Runde seines Pokals angenommen.

In der Bundesliga darf Hannover 96 an den erwähnten acht Spieltagen gleich sechs Mal zur "klassischen" Anstoßzeit an einem Samstag um 15.30 Uhr ran. Die Spiele gegen Stuttgart und in Bremen finden hingegen an einem Freitag beziehungsweise Sonntag statt.

Die zweite Runde des DFB-Pokals beim Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg tragen die Roten am Mittwoch, 25. Oktober 2017, ab 18.30 Uhr aus. Forum, Spielplan

Hannover 96 stellt Spielerberater Christian Wein an den Pranger - wie siehst Du das?

Hannover 96 nach überzeugendem 1:0 gegen Schalke vorne mit dabei

Mit dem zweiten 1:0-Erfolg im zweiten Saisonspiel glückte Hannover 96 der perfekte Saisonstart mit optimaler Punktausbeute. Während der Sieg am ersten Spieltag in Mainz in Bezug auf die gezeigte Leistung nurbegrenzt überzeugend war, war der heutige Erfolg gegen Schalke 04 auch in seiner Entstehung hoch verdient. Zumal es mit Schalke gegen einen deutlich ambitionierteren Kontrahenten ging als vorige Woche.

Die Gäste aus dem Ruhrpott wirkten über das gesamte Spiel hinweg harmlos. Was allerdings zum Großteil daran gelegen hat, dass Hannover 96 ihnen das Leben schwer machte und die Königsblauen nicht zur Entfaltung kommen ließ.

Ein besonders positives I-Tüpfelchen war dabei, dass den Treffer des Tages in ausverkauftem Stadion der Rekordtransfer Jonathas erzielte. Und das erst kurz nach seiner Einwechselung für den heute glücklosen Niclas Füllkrug.

"Pro Verein 1896" will außerordentliche Mitgliederversammlung erreichen

Die Interessengemeinschaft "Pro Verein 1896" ergreift in Sachen "Umgehung der 50+1-Regel durch Martin Kind" erneut die Initiative. Auf ihrer Homepage veröffentlichte sie nun noch einmal gesammelt die aus ihrer Sicht"wichtigsten Argumente für 50+1 und gegen den Verkauf der Hannover 96 Management GmbH an Martin Kind".

Während größtenteils bereits bekannte Argumente noch einmal zusammengefasst werden, beinhaltet der Text auch eine echte Neuigkeit: Die Interessengemeinschaft plant in Kürze eine Unterschriftensammlung bei Vereinsmitgliedern, die zum Ziel hat, eine außerordentliche Mitgliederversammlung zu erreichen. Details dzau werden sicherlich bald folgen. Forum

Hannover 96 stellt Spielerberater Christian Wein an den Pranger

Nachdem Hannover 96 gerade erst einen Rekordtransfer für 9 Millionen Euro vermeldete, scheitert ein weiterer Transfer nun am Geld. Und zwar geht es um die geplante Verpflichtung des Mittelfeldspielers Jairo Samperio Bustara vom Liga-Konkurrenten FSV Mainz 05. Hannover 96 hatte nach eigenen Angaben bereits eine Einigung mit den Mainzern erzielt und auch mit dem Spieler bezüglich Vertragslaufzeit und Gehalt. Es schien nur noch der obligatorische Medizincheck zu fehlen.

Doch der Wechsel des 24-Jährigen scheiterte doch noch. Und zwar daran, dass Hannover 96 nicht mit der Höhe der Provision des Spieler-Beraters Christian Wein einverstanden war. Wie Hannover 96 unüblicherweise und undiplomatisch auf seiner offiziellen Homepage publik macht, habe man ein "branchenübliches Angebot" unterbreitet. Mit diesem sei der Berater allerdings nicht einverstanden gewesen, sondern er habe "übertriebene Forderungen" gestellt. Einigen konnte man sich letztendlich nicht.

Inhalt abgleichen