Hannover 96

warning: Creating default object from empty value in /www/sserv/sser6tz/html/hannover96/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Alle Meldungen rund um Hannover 96

96-Fans für Videodreh in Hamburg gesucht

Am kommenden Sonntag, 9. April, organisiert unser langjähriges Forums-Mitglied "Lokutus" (Jan C. Rode) einen Videodreh in Hamburg. Für sein neues Crowdfunding-Projekt - in dessen Mittelpunkt die Heimspielstätte von Hannover 96 stehen wird - benötigt er noch die Unterstützung von 96-Fans aus Hamburg und Umgebung. Los geht es ab 11.30 Uhr in der Bar "Hummel & Quiddje" in der Bernstorffstraße 66, 22767 Hamburg. Weitere Infos gibt es hier im Forum. Wer mitmachen möchte, kann sich über die dort angegebenen Kontaktmöglichkeiten melden. Es ist damit zu rechnen, dass auch das eine oder andere Bier spendiert und ordentlich gesungen wird. ;-)

Hannover 96 ist nach 27. Spieltag neuer Tabellenführer!

Wer hätte das gedacht? Hannover 96 ist nicht nur für eine Nacht, sondern auch nach dem kompletten 27. Spieltag in der zweiten Bundesliga der neue Tabellenführer. Möglich machte dies neben dem eigenen Sieg, dass die drei Klubs vor Hannover 96 jeweils maximal einen Punkt holten.

Lokalrivale Eintracht Braunschweig kam in Fürth nicht über ein 0:0 hinaus, Tabellenführer VfB Stuttgart erreichte beim TSV 1860 München nur ein 1:1 und Union Berlin verlor daheim gegen Aue. Hannover 96 ist damit ganz eindeutig der Gewinner des aktuellen Spieltags.

Hannover 96 in Würzburg ohne Sebastian Maier

Hannover 96 muss im kommenden Auswärtsspiel am Freitag bei den Kickers Würzburg auf Mittelfeldspieler Sebastian Maier verzichten. Der 23-Jährige kassierte in der Nachspielzeit des Heimspiels gegen den 1. FC Nürnberg seine fünfte gelbe Karte in der laufenden Saison und fehlt somit auswärts beim Tabellendreizehnten.

Hannover 96 nach durchwachsener Leistung vorerst Tabellenführer

Auch im zweiten Heimspiel unter dem neuen 96-Trainer André Breitenreiter kam Hannover 96 zu seinem zweiten Sieg und springt damit zumindest für einen Tag auf Platz 1 der Tabelle. Die drei Punkte aus dem 1:0-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg sind dabei am ehesten der Kategorie "Arbeitssieg" zuzuordnen.

Zwar hatte Hannover 96 den besseren Beginn, erzielte aber kein frühes Tor und nach einer Viertelstunde plätscherte das Spiel dann ohne erwähnenswerte Szenen dahin. Der Start in die zweite Halbzeit glückte dann aber wesentlich besser: Bereits in der zweiten Minute nach Wiederanpaiff brachte 96-Torjäger Martin Harnik die Roten nach einer Hereingabe von Niclas Füllkrug mit 1:0 in Front.

André Breitenreiter mit gelungenem Einstand als 96-Trainer

André Breitenreiter kann als neuer Trainer von Hannover 96 einen gelungenen Einstand feiern: Gegen den aktuellen Tabellenführer der zweiten Bundesliga, Union Berlin, feierten die Roten einen 2:0-Erfolg und sammelten damit wichtige Big Points. Zumindest bis zum Sonntag stehen sie damit wieder vor Lokalrivale Eintracht Braunschweig auf dem dritten Tabellenplatz und haben lediglich einen Punkt Abstand zur Tabellenspitze.

Der Sieg fiel dabei durchaus verdient aus. In der ersten Halbzeit gestaltete sich die Partie noch ausgeglichen und es war gut zu erkennen, dass Union Berlin nicht ohne Grund oben mitmischt. Denn sie ließen für die 96er nicht viel und standen sehr komppakt. Das gleiche galt aber auch für Hannover 96. Insgesamt waren Torchancen aber Mangelware.

Inhalt abgleichen